>1821 >1839 >1845 >1848 >1854 >1859 >1862 >1865 >1868 >1871 >1874 >1877 >1880 


F.M. Dostojewskij - Biographie


1862 Erste Auslandsreise nach Berlin, Dresden, Köln, Paris, Besuch der Weltausstellung in London, Genf, Florenz und Wien.


1863 Winteraufzeichnungen über Sommereindrücke erscheinen in der ‚Zeit'; Verbot der ‚Zeit' wegen eines als antipatriotisch eingeschätzten Artikels, zweite Auslandsreise: Frankreich, Deutschland, Italien; Beginn von Dostojewskijs Spielleidenschaft (Baden-Baden, Bad Homburg).


1864 Titelseite der EpochaErstes Heft der von F.M. und M.M. Dostojewskij neugegründeten Zeitschrift 'Die Epoche'; Tod Dostojewskijs erster Frau (14. April), seines Bruders Michail (10. Juli) sowie seines Mitarbeiters und Freundes Apollon Grigorjew (22. Juli).